Zwischen Aktivismus und Journalismus

Medienwoche's picture

Zwischen Aktivismus und Journalismus

Von Medienwoche, 18.09.2020

Mittendrin im aufgewühlten Beirut: Miriam Suter interviewt die Videojournalisten Alex Spoerndli und Sven Paulin, die aus dem Libanon berichten.

Wie berichtet man journalistisch aus einem Krisengebiet mitten in einem revolutionären Aufbruch? Die beiden Zürcher Videojournalisten Alex Spoerndli und Sven Paulin sind seit einigen Wochen in Beirut, wo sie im engen Kontakt zu oppositionellen Gruppen stehen. Im Skype-Interview mit Miriam Suter von der Medienwoche sprechen sie über die Grenze zwischen Aktivismus und Journalismus, sowie über ihre Versuche, sich dagegen zu wehren, als Medienschaffende instrumentalisiert zu werden. 

Lesen Sie das Interview «Wenn ich dich Steine werfen sehe, kannst du das hier alleine machen» in der Medienwoche.

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren

«Belarus - ein Modell unserer Zukunft»

Reinhard Meier: Die belarussische Nobelpreisträgerin Swetlana Aleksijewitsch hat die russischen «Brüder» um Solidarität mit ihrem Volk gebeten. Die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja antwortete, Belarus sei ein «Modell unserer nahen Zukunft». Mehr…