Wer liest den Economist?

Nick Lüthi's picture

Wer liest den Economist?

Von Nick Lüthi, 11.08.2012

Noch nie gab es ein so reichhaltiges und leicht verfügbares Angebot an internationalen Medien. Wir können uns jederzeit und überall umfassend über das Weltgeschehen informieren – und tun das auch: Ausländische Qualitätstitel, etwa der Economist, legen in der Schweiz kräftig zu. Gleichzeitig reisst die Klage über den Niedergang des Auslandjournalismus nicht ab. - Lesen Sie den ganzen Artikel und klicken Sie HIER auf Medienwoche

Ähnliche Artikel

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren