Wer ist der Neue?

Nick Lüthi's picture

Wer ist der Neue?

Von Nick Lüthi, 07.07.2016

Die SRG hat einen neuen Präsidenten gewählt. Mit Jean-Michel Cina entschied sich die Radio- und Fernsehgesellschaft für einen erfahrenen Politiker. Er muss die SRG durch stürmische Debatten führen – mit einer 50-Prozent-Anstellung.

Kommentare

Katholisches Netzwerk nach wie vor intakt!

Wer in der öffentlichen Verwaltung tätig ist oder war, hat die Auswirkungen des katholischen Netzwerks selbst erfahren oder beobachten können: Katholische resp. CVP-Exekutivmitglieder oder Abteilungsleiter hieven wenn möglich ihre Klientel in die Verwaltung. Das geschieht selbstverständlich nicht offensichtlich, aber man merkt es und ist verstimmt.

Mit einer 50% Anstellung lässt sich trefflich durchwursteln, wie einst im ancien Regime mittels Pfründen. Allein, unsere Staatsgläubigkeit leidet.

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren