Rettet Crowdfunding den Journalismus?

Medienwoche's picture

Rettet Crowdfunding den Journalismus?

Von Medienwoche, 07.12.2018

Das niederländische Online-Magazin «De Correspondent» expandiert in die USA und will mittels Crowdfunding Fuss fassen. – Ein Report von Adrian Lobe.

Was in Holland Erfolg hat, wird nun auch in den USA erprobt: genossenschaftlich finanzierter werbefreier Qualitätsjournalismus im Internet. Das Experiment erhält Unterstützung von prominenten Fürsprechern. Es wird spannend sein zu beobachten, ob es in der sehr anders tickenden Medienkultur der USA Fuss fassen kann.

Hier gehts zum Artikel der Medienwoche.

Ähnliche Artikel

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren