Politik mit Konsumentenmagazinen

Nick Lüthi's picture

Politik mit Konsumentenmagazinen

Von Nick Lüthi, Medienwoche - 31.05.2016

Das Portal "Medienwoche" nimmt das politische Engagement des Verlegers René Schumacher und seiner Konsumentenmagazine unter die Lupe.

Die Konsumentenmagazine von Verleger René Schuhmacher haben die Initiative «Pro Service public» im Alleingang an die Urne gebracht. Schuhmacher sieht den Schritt in die Politik als logische Fortsetzung der Publizistik mit anderen Mitteln im Auftrag seiner Leser. Das Doppelspiel ist erfolgreich, wirft aber Fragen auf.

Lesen Sie den Artikel bei Medienwoche.

Kommentare

Newsletter kostenlos abonnieren