Neue Kolumnistin

Journal21's picture

Neue Kolumnistin

Von Journal21, 27.08.2018

Wir freuen uns, dass Barbara Schmid-Federer zu unserem Redaktionsteam gestossen ist. Sie wird künftig regelmässig für uns Kolumnen schreiben.

Barbara Schmid-Federer, geboren 1965, hält seit 2011 das Amt der Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zürich inne und wurde 2018 von der Rotkreuzversammlung in den Rotkreuzrat gewählt. Von 2008 bis 2011 war sie Präsidentin der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, Sektion Schweiz. Von 2007 bis 2018 war Barbara Schmid-Federer Mitglied des Nationalrats. Weiter ist sie Mitglied des Verwaltungsrates von Radio Zürisee und der TopPharm Apotheke Paradeplatz, Zürich. Ihr Romanistikstudium absolvierte Barbara Schmid-Federer an der Universität Zürich sowie in Paris und Granada.

Wir heissen Barbara Schmid-Federer in unserem Journal21-Team herzlich willkommen.

Ähnliche Artikel

Von Journal21, 10.09.2020
SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren

«Belarus - ein Modell unserer Zukunft»

Reinhard Meier: Die belarussische Nobelpreisträgerin Swetlana Aleksijewitsch hat die russischen «Brüder» um Solidarität mit ihrem Volk gebeten. Die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja antwortete, Belarus sei ein «Modell unserer nahen Zukunft». Mehr…