Menschen vor Marken

Medienwoche's picture

Menschen vor Marken

Von Medienwoche, 30.06.2016

Facebook ändert wieder einmal die Regeln für den Newsfeed. Künftig sollen Meldungen prominenter angezeigt werden, die von Freunden geteilt wurden.

Kommentare

Die Redaktion von Journal21 behält sich vor, Kommentare gekürzt oder nicht zu publizieren. Dies gilt vor allem für unsachliche und themenfremde Beiträge sowie für Kommentare, die ehrverletzend oder rassistisch sind oder anderweitig geltendes Recht verletzen. Über Entscheide der Redaktion führen wir keine Korrespondenz.

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren