Künstliche Wissenschaft-Journalisten

Medienwoche's picture

Künstliche Wissenschaft-Journalisten

Von Medienwoche, 24.09.2019

In seinem "Medienwoche"-Artikel "Der Computer als Vielleser und Schnellschreiber" zeigt Adrian Lobe, was KI in der wissenschaftlichen Informationsverarbeitung bedeutet.

Künstliche Intelligenz hilft nicht nur Nachrichtenmeldungen zu schreiben, auch in der wissenschaftlichen Publizistik dienen Computerprogramme vermehrt als Lese- und Schreibassistenz. So lassen sich Textmengen durchforsten und kompilieren, die ein Forscher in seinem Leben nie bewältigen könnte.

Lesen Sie den Beitrag von Adrian Lobe hier in der "Medienwoche"!

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren