Berichterstattung aus Bergkarabach

Medienwoche's picture

Berichterstattung aus Bergkarabach

Von Medienwoche, 27.11.2020

Der Konflikt um Bergkarabach ist kompliziert, der Zugang zum Kriegsgebiet beschwerlich. Ann-Kathrin Kübler hat für die „Medienwoche“ nachgefragt, unter was für Bedingungen berichtet wurde.

Der Krieg in Bergkarabach zwischen Armenien und Aserbaidschan dauerte 44 Tage und forderte Tausende Opfer. Der Journalist Daniel Böhm berichtete direkt aus dem Kriegsgebiet – als einer der wenigen aus der Schweiz. Erst seit dem Waffenstillstand schicken Schweizer Medien Korrespondentinnen in die Region. Warum nicht vorher?

Lesen Sie den Bericht über die Kriegsberichterstattung von Ann-Kathrin Kübler in der Medienwoche.

Ähnliche Artikel

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren