«Ein Zeichen, dass man die Westschweiz nicht vergessen hat»

Medienwoche's picture

«Ein Zeichen, dass man die Westschweiz nicht vergessen hat»

Von Medienwoche, Eva Hirschi - 09.10.2020

Nur sechs Monate, nachdem «Watson» seine Expansion in die Westschweiz angekündigt hat, zieht es auch den «Blick» westwärts.

Die beiden Deutschschweizer Medien wollen das Monopol von «20 Minutes» angreifen. In der Romandie heisst man die Neuankömmlinge willkommen. Doch ebenso rechnet man mit einem Verdrängungskampf.

Lesen Sie den ganzen Artikel von Eva Hirschi in der Medienwoche

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren