Jetzt wird's ernst

Journal21's picture

Jetzt wird's ernst

Von Journal21, 09.02.2020

Gelingt dem Shootingstar Pete Buttigieg wieder ein gutes Ergebnis? Im Bild Anhängerinnen und Anhänger des 38-jährigen bei einem seiner Wahlkampfauftritte am Samstag in Lebanon (New Hampshire).

Am kommenden Dienstag finden in New Hampshire die ersten Primaries, die ersten wirklichen, geheimen Vorwahlen statt. Beim umstrittenen Caucus in Iowa lag Buttigieg zusammen mit Bernie Sanders an der Spitze. Umfragen prophezeien Buttigieg in New Hampshire einen guten zweiten Platz. Gemäss Real Clear Politics kommt Bernie Sanders auf 26,2 Prozent der Stimmen, Buttigieg auf 20,8 Prozent, Joe Biden, der ehemalige Vizepräsident, auf 12,4 Prozent, Elizabeth Warren auf 12,2 Prozent und Amy Klobouchar auf 8,8 Prozent.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Die Redaktion von Journal21.ch prüft alle Kommentare vor der Veröffentlichung. Ehrverletzende, rassistische oder anderweitig gegen geltendes Recht verstossende Äusserungen zu verbreiten, ist uns verboten. Da wir presserechtlich auch für Weblinks verantwortlich sind, löschen wir diese im Zweifelsfall. Unpubliziert bleiben ausserdem sämtliche Kommentare, die sich nicht konkret auf den Inhalt des entsprechenden Artikels oder eines bereits aufgeschalteten Leserkommentars beziehen. Im Interesse einer für die Leserschaft attraktiven, sachlichen und zivilisierten Diskussion lassen wir aggressive oder repetitive Statements nicht zu. Über Entscheide der Redaktion führen wir keine Korrespondenz.

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren