Wichtige Recherche zu Covid-Taskforce schiesst übers Ziel hinaus

Medienwoche's picture

Wichtige Recherche zu Covid-Taskforce schiesst übers Ziel hinaus

Von Medienwoche, 05.03.2021

Die Wirtschaftskommission des Nationalrats fordert einen Maulkorb für die Covid-Taskforce des Bundes.

Gleichzeitig stellt die Investigativ-Plattform «Re-Check» der Taskforce ein katastrophales Zeugnis aus: Das Expertengremium sei illegitim, befolge die eigenen Regeln nicht und arbeite letztlich unwissenschaftlich. Der letzte Vorwurf ist unhaltbar. Die Taskforce ist nicht perfekt, aber auch nicht defekt.

Ende März 2020 wurde unter dem etwas sperrigen Namen die «Swiss National COVID-19 Science Task Force» ins Leben gerufen. Das wissenschaftliche Beratungsgremium sollte fortan das Bundesamt für Gesundheit bei der Bewältigung der Krise unterstützen. In einer epidemiologischen Krise wie der Pandemie macht ein derartiges Gremium Sinn. Aktuelle wissenschaftliche Evidenz dient schliesslich als unabdingbare Grundlage für ein umsichtiges Krisenmanagement.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Medienwoche.

 

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren