„We have the votes“

Journal21's picture

„We have the votes“

Von Journal21, 02.12.2017

Endlich: Zum ersten Mal hat Präsident Trump eines seiner grossen Projekte verwirklichen können. Mitch McConnel, der republikanische Mehrheitsführer im Senat, triumphiert.

Mit 51 zu 49 Stimmen votierte der Senat in der Nacht zum Samstag für Donald Trumps Steuerreform. Alle Demokraten und der Republikaner Bob Corker aus Tennessee stimmten dagegen.

Bereits Mitte November hatte das Repräsentantenhaus die Reform abgesegnet. Kritiker bezeichnen den „Tax Cuts and Jobs Act“ als unausgewogene Mogelpackung. Die Reform könnte für den Staatshaushalt verheerende Folgen haben. Die Frage stellt sich jetzt, wie die durch Steuersenkungen fehlenden Einnahmen kompensiert werden können.

Das Haushaltsbüro des Kongresses hat berechnet, dass der riesige amerikanische Schuldenberg innerhalb der nächsten zehn Jahre um mehr als eine Billion Dollar anwachsen könnte. (Foto: Keystone/AP/Andrew Harnik)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Die Redaktion von Journal21.ch prüft alle Kommentare vor der Veröffentlichung. Ehrverletzende, rassistische oder anderweitig gegen geltendes Recht verstossende Äusserungen zu verbreiten, ist uns verboten. Da wir presserechtlich auch für Weblinks verantwortlich sind, löschen wir diese im Zweifelsfall. Unpubliziert bleiben ausserdem sämtliche Kommentare, die sich nicht konkret auf den Inhalt des entsprechenden Artikels oder eines bereits aufgeschalteten Leserkommentars beziehen. Im Interesse einer für die Leserschaft attraktiven, sachlichen und zivilisierten Diskussion lassen wir aggressive oder repetitive Statements nicht zu. Über Entscheide der Redaktion führen wir keine Korrespondenz.

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren