Basel-Mulhouse - Historisches Bild

Vor 75 Jahren, am 8. Mai 1946, wurde der Flughafen Basel-Mulhouse eingeweiht. Rechts im Bild (im hellen Mantel) Bundesrat Enrico Celio mit geladenen Gästen bei der Einweihungsfeier. (Foto: Keystone/Photopress-Archiv/Hans Gerber)

Der Flughafen, der seit 1987 „Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg“ heisst, liegt auf französischem Gebiet, sechs Kilometer nördlich der Schweizer Grenze. Er ist mit einer Zollfreistrasse direkt mit der Schweiz verbunden. 2019 zählte der Flughafen erstmals mehr als 9 Millionen Passagiere. 2020 sackte die Zahl Corona-bedingt auf 2,6 Millionen ab.

(J21)