Leonard Bernstein - Historisches Bild

Am 25. August wird in der Musikwelt der 100. Geburtstag von Leonard Bernstein begangen. Seine Gaben als Pianist, Komponist und Dirigent waren ebenso überragend wie seine persönliche Ausstrahlung. Wenn er Musik erklärte, war daran nichts Elitäres, sondern es dominierte seine ansteckende Begeisterung garniert mit Witz und Humor. Aber er hatte auch ein grosses Leiden: Seine West Side Story, deren Musik er in der 2. Hälfte der 1950er Jahre komponierte, war ein Erfolg, den er mit neuen Kompositionen nicht noch einmal erreichen konnte.

Leonard Bernstein entstammte einer jüdischen Einwandererfamilie aus Riwne (Równo) aus Süd-Russland (heute Ukraine). Er studierte an der Harvard-Universität Klavier und Komposition, das Studium schloss er im Juni 1939 ab. Als Dirigent war er weltweit tätig. Von 1958 bis 1969 war Bernstein Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra. Er starb am 14. Oktober 1990 in New York.

Das Foto entstand 1947 in Bernsteins New Yorker Appartment. (Foto: Keystone/AP/Library of Congress/Str)
Am 25. August wird in der Musikwelt der 100. Geburtstag von Leonard Bernstein begangen. Seine Gaben als Pianist, Komponist und Dirigent waren ebenso überragend wie seine persönliche Ausstrahlung. Wenn er Musik erklärte, war daran nichts Elitäres, sondern es dominierte seine ansteckende Begeisterung garniert mit Witz und Humor. Aber er hatte auch ein grosses Leiden: Seine West Side Story, deren Musik er in der 2. Hälfte der 1950er Jahre komponierte, war ein Erfolg, den er mit neuen Kompositionen nicht noch einmal erreichen konnte.

Leonard Bernstein entstammte einer jüdischen Einwandererfamilie aus Riwne (Równo) aus Süd-Russland (heute Ukraine). Er studierte an der Harvard-Universität Klavier und Komposition, das Studium schloss er im Juni 1939 ab. Als Dirigent war er weltweit tätig. Von 1958 bis 1969 war Bernstein Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra. Er starb am 14. Oktober 1990 in New York.

Das Foto entstand 1947 in Bernsteins New Yorker Appartment. (Foto: Keystone/AP/Library of Congress/Str)