"Anschluss" - Historisches Bild

Die Deutschen werden mit Jubel, Hakenkreuz-Fähnchen und „Heil-Hitler-Rufen“ empfangen. Am 13. März wird der „Anschluss“ mit dem „Gesetz über die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich“ proklamiert. Am 15. März versammeln sich auf dem Wiener Heldenplatz 250’000 Menschen und lassen den „Führer“ hochleben. Das von der Nazi-Propaganda verbreitete Bild zeigt Grosseltern und Enkel, die den Einmarsch der deutschen Wehrmacht feiern. (Bild: Bundesarchiv Deutschland via Österreichische Mediathek)
Die Deutschen werden mit Jubel, Hakenkreuz-Fähnchen und „Heil-Hitler-Rufen“ empfangen. Am 13. März wird der „Anschluss“ mit dem „Gesetz über die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich“ proklamiert. Am 15. März versammeln sich auf dem Wiener Heldenplatz 250’000 Menschen und lassen den „Führer“ hochleben. Das von der Nazi-Propaganda verbreitete Bild zeigt Grosseltern und Enkel, die den Einmarsch der deutschen Wehrmacht feiern. (Bild: Bundesarchiv Deutschland via Österreichische Mediathek)