- Bild des Tages

Vor einer weiteren Repression gegen Nawalnys Anhänger? Erklärung von Anwälten vor dem Moskauer Stadtgericht. Im Gericht wird über den Antrag der Staatsanwaltschaft verhandelt, die Antikorruptions-Stiftung des gefangenen Oppositionsführers Alexei Nawalny als extremistische Organisation einzustufen. Mit dieser Etikettierung kann jeder Aktivist, der für diese Organisation arbeitet oder dessen Materialien verbreitet, zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden. Es gibt wenig Zweifel, dass das Gericht im Sinne des Staatsanwalts entscheiden wird. Nawalny sitzt seit seiner Rückkehr aus Deutschland in einem Arbeitslager. (Foto: Keystone/AP Photo/Alexander Zemlianichenko)