Fragiler Waffenstillstand in der Ostukraine - Bild des Tages

Fragiler Waffenstillstand in der Ostukraine. Seit dem Montag gilt offiziell ein „voller und umfassender“ Waffenstillstand zwischen den ukrainischen Regierungskräften und den von Russland unterstützten separatistischen Truppen im Donbass. Das Abkommen wurde von Vertretern der OSZE mit den Konfliktparteien ausgehandelt und bei einem Telefongespräch zwischen dem russischen und ukrainischen Präsidenten bestätigt. Wenige Stunden nach Beginn wurden Verletzungen der Vereinbarung gemeldet. Im Bild: der ukrainische Parlamentspräsident Dmytro Razumkov begrüsst am Mittwoch einen Soldaten an einem Checkpoint in der Region Donezk. (Foto: Keystone/AP Photo/Andriy Andriyenko)