- Bild des Tages

Erinnerung an den Moment, der am 9. November 1989 zur Öffnung der Berliner Mauer führte: Günter Schabowski (links oben im Bild) erklärt nach einer Sitzung des DDR-Politbüros bei einer Pressekonferenz auf die Frage von Journalisten, wann denn nun die allgemeine Erlaubnis zum Grenzübertritt aus der DDR in Kraft trete, eher unsicher: „Nach meinem Verständnis sofort, unverzüglich.“ Darauf zogen in der gleichen Nacht in Ostberlin Tausende von Menschen zum Grenzübergang an der Mauer und setzten dessen Öffnung durch. In Wirklichkeit hatte das DDR-Politbüro nur beschlossen, dass jeder DDR-Bürger künftig einen Antrag zum Verlassen des Landes stellen könne. Die Aufnahme von Schabowskis Pressekonferenz mit einem Stück der Mauer im Vordergrund ist an einer Berliner Ausstellung zu sehen. (Foto: Keystone/epa07981750 Omer Messinger)
Erinnerung an den Moment, der am 9. November 1989 zur Öffnung der Berliner Mauer führte: Günter Schabowski (links oben im Bild) erklärt nach einer Sitzung des DDR-Politbüros bei einer Pressekonferenz auf die Frage von Journalisten, wann denn nun die allgemeine Erlaubnis zum Grenzübertritt aus der DDR in Kraft trete, eher unsicher: „Nach meinem Verständnis sofort, unverzüglich.“ Darauf zogen in der gleichen Nacht in Ostberlin Tausende von Menschen zum Grenzübergang an der Mauer und setzten dessen Öffnung durch. In Wirklichkeit hatte das DDR-Politbüro nur beschlossen, dass jeder DDR-Bürger künftig einen Antrag zum Verlassen des Landes stellen könne. Die Aufnahme von Schabowskis Pressekonferenz mit einem Stück der Mauer im Vordergrund ist an einer Berliner Ausstellung zu sehen. (Foto: Keystone/epa07981750 Omer Messinger)