Martin Schulz - Bild des Tages

Das schaffte nicht einmal Breschnew: Martin Schulz erhält 100 Prozent der Stimmen. Am SPD-Parteitag wird er ohne eine einzige Gegenstimme zum SPD-Chef gewählt. Im Bild Schulz mit Anke Rehlinger, der Spitzenkandidatin der SPD für die am nächsten Sonntag stattfindende Landtagswahl im Saarland, und der bisherige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel. Die Süddeutsche Zeitung spricht von der „Krönung von Mega-Martin“. Seine Nominierung Ende Januar habe der SPD 13‘000 Neueintritte gebracht. In gut sechs Monaten, am 24. September, finden die Bundestagswahlen mit dem Duell Merkel-Schulz statt. (Foto: Keystone/DPA/Kay Nietfeld)
Das schaffte nicht einmal Breschnew: Martin Schulz erhält 100 Prozent der Stimmen. Am SPD-Parteitag wird er ohne eine einzige Gegenstimme zum SPD-Chef gewählt. Im Bild Schulz mit Anke Rehlinger, der Spitzenkandidatin der SPD für die am nächsten Sonntag stattfindende Landtagswahl im Saarland, und der bisherige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel. Die Süddeutsche Zeitung spricht von der „Krönung von Mega-Martin“. Seine Nominierung Ende Januar habe der SPD 13‘000 Neueintritte gebracht. In gut sechs Monaten, am 24. September, finden die Bundestagswahlen mit dem Duell Merkel-Schulz statt. (Foto: Keystone/DPA/Kay Nietfeld)