Kultur am Montag

Journal21's picture

Kultur am Montag

Von Journal21, 06.05.2013

Journal21 baut seine Kulturberichterstattung aus. Wir publizieren ab heute jeden Montag eine Kulturrubrik. Verfasst wird sie abwechslungsweise von Klara Obermüller, Christoph Kuhn und Alex Bänninger. Dieses Zusatzangebot erweitert unsere bisherige Kulturberichterstattung, die wie gewohnt weitergeführt wird.

ich auch!

Kultur ist immer gut. Man kann sich damit nicht überfressen oder davon süchtig werden und wenn, dann nur ein bisschen. Alleine bringt "Kultur" nichts, zum Rechthaben taugt sie auch, ohne großen Schaden anzurichten. Den Kindern hilft es und den Alten, die Kranken können davon gesunden, auch ganze Nationen daran genesen.

Die Kultur ist fast so gut wie die Religion und immer besser als Politik und Kirchen.

Was will man eigentlich mehr, als mehr Kultur?

Finde ich ganz toll, dass Sie (auf Ihrem ohnehin schon interessanten Portal) die Kulturberichterstattung ausbauen. Herzlichen Dank.

Wie klein und erbärmlich kommt man sich vor, wenn man die Majestät einer Symphonie erlebt, wenn man die ganze Urgewalt fühlt, die das Wort Musik als Begriff in sich trägt.

Fritz Wunderlich, deutscher Tenor, geboren heute vor 90 Jahren (gestorben 1966)
SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren