KOMMENTARE 21:

Kommentar 21's picture

KOMMENTARE 21:

Von Kommentar 21, 28.07.2013

Wir Fatalisten - Die meisten verhalten sich gegenüber den grossen Problemen passiv - Stephan Wehowsky

Totalitarismus 2.0 - Überwachung und Freiheit - Urs Meier

Go home - Rassismusvorwürfe gegen die Schweiz und Fremdenfeindlichkeit in Grossbritannien - Ulrich Meister

Unanständig - Das fehlende Sensorium des jungen Schweizer Autors Jonas Lüscher - Reinhard Meier

Bedrohliches Urteil Bradley Manning, man bestraft den Boten - Ignaz Staub

Ohne Not keine Hymne Bemerkungen zum 1. August - Alex Bännunger

Im Namen des Namens Sturm im Wasserglas um die Harry Potter-Milliardärin - Christoph Kuhn

Strich drunter Bundespräsident Ueli Maurers verräterischer Fauxpas in China - Urs Meier

Freie Bürger Freie Fahrt in der Datenwelt kollidiert mit Datenschutz - Stephan Wehowsky

König ohne Kleider Geht es im Weissen Haus nur um Ego und Ruhm? - Ignaz Staub

Wir Abgehörten Orwell lässt noch immer grüssen - Ulrich Meister, Paris

Verantwortungslose Gemeinderäte In Zürich hat ein Drittel der Gewählten hingeschmissen - Heiner Hug

Vertrauen und Big Data Weshalb gibt es keine Massendemonstrationen wegen der Snowden-Enthüllungen? - Reinhard Meier

Sandsäcke Gegen Flutkatastrophen gibt es offenbar bloss primitive Mittel - Christoph Kuhn

Faktor 135 1 : 12-Initiative oder 1 : 135 ? - Urs Meier

In eigener Sache: Bin ich gekauft, gemietet, geschmiert? - René Zeyer

Empathie Die positive Einstellung ist eine „self fulfilling prophecy“ - Stephan Wehowsky

Die Datenmessies Obama führt weiterhin Krieg gegen den Terror - Ignaz Staub

Mit dem Bischof im Clinch Der Churer Bischof beschwert sich über die Zürcher Regierung - Klara Obermüller

Etwas Ordnung muss sein Philosophen-Kino, leider mit den falschen Filmen - Ulrich Meister

Statistiken Arbeitslosigkeit, 12 : 1 - falsche Interpretationen? - Daniel Woker

Rätsel Merkel Hilflose publizistische Annäherungen an die Person der Kanzlerin - Reinhard Meier

Zwiespalt Richard Wagner - ein Genie, das uns einen Stachel ins Fleisch treibt - Christoph Kuhn

Wider den Diebstahl Widerstand gegen die Banken ist nicht zwecklos - René Zeyer

Bedingungsloses Grundeinkommen Die Nebenwirkungen einer scheinbar schönen Idee - Stephan Wehowsky

Google-Diplomatie Das Reden von einem Friedensprozess zwischen Israel und Palästina ist zur Fiktion verkommen - Ignaz Staub

Der rasende Chef Ein gerichtlich verurteilter Polizeikommandant - das geht nicht - Heiner Hug

Kulturkampf FR - DE. Angespannte Beziehungen zwischen den Nachbarländern - Ulrich Meister

Teure Hochkultur. Der Sinn der staatlichen Förderung - Urs Meier

Hamas und fatah - destruktiv - Reinhard Meier

Total im Bild. Überwachungsmanie als fatale Antwort auf Terror - Alex Bänninger

Alternative zum Euro. Die "Alternative für Deutschland" (AdF) ist für die etablierten Parteien ärgerlich - Stephan Wehoswksy

Revolution im Vatikan? Die Erwartungen sind zu hoch - Heiner Hug

Der Tanker - Krise? Griechenland? Zypern? Wir rollen die Augen nach oben, unterdrücken einen Gähnreflex - René Zeyer

Propaganda - Freie Presse und Propaganda vertragen sich nicht - Stephan Wehowsky

Der grosse Schlaf - Der Irakkrieg und das Versagen der Medien- Ignaz Staub

Der neue Mann in Rom Was halten Sie vom neuen Papst? - Klara Obermüller

Demokratie wozu? Demokratische Rezession in den europäischen Stammlanden - Ulrich Meister

Die beste aller Welten Warum unser Pessimismus fragwürdig ist -Urs Meier

Kino und Wahrheit Bemerkungen zum Film "Argo" - Reinhard Meier

Altlasten Argentinien mit neuem Papst und alten Traumata - Christoph Kuhn

Habemus tamtam Hofberichterstattung aus dem Vatikan - Alex Bänninger

Caudillismo à la NZZ - René Zeyer

Organisierte Unfähigkeit Scheiternde Grossprojekte vermitteln von tatsächlichen Chaos der Politik nur eine Ahnung. - Stephan Wehowsky

Denkmalssturz Wie dysfunktional Washingtons Politikbetrieb ist, wissen Amerikaner längst. - Ignaz Staub

Verfassungsgebastel Dem Staat droht eine Beschädigung seines Wertekompasses und eine Verminderung seiner Agilität - Urs Meier

Kabale im VatikanIn Rom wird nichts dem Zufall überlassen. - Klara Obermüller

Faszination Vatikan Der Vatikan ist fast machtlos geworden, weshalb sind die Zeitungen voll mit Vatikan-Geschichten? - Heiner Hug

Hilfe Aufklärung Die Wiege der philosophischen Aufklärung braucht dringend Aufklärung -- Ulrich Meister, Paris

Darf man Neger sagen? Könnte es sein, dass dieser Begriff eines Tages nicht mehr als herabwürdigend gilt? - Reinhard Meier

Undemokratisch - Christoh Kuhn

Keine Diktatur auf Zeit Parteien und Verbände haben in der Staatskunde nicht aufgepasst - Alex Bänninger

Infantilisierung Wie der Mensch zum Kindskopf wird - Stephan Wehowsky

Massstab der Geistesgrösse "Cicero" veröffentlicht ein Intellektuellen-Ranking - Ignaz Staub

Moslems gegen Islamisten Ohne Lebensperspektive zum extremen Islamismus verführt - Urs Meier

Françafrique Frankreichs Intervention in Mali wird nicht als Postkolonialismus wahrgenommen - Ulrich Meister

Katalysatoren für die Banken Wenn wir mit neuen Anforderungen konfrontiert werden, befürchten wir stets das Schlimmste - Urs Meier

Uns geht´s ja noch Gold Das gute Rnking der Schweiz - Reinhard Meier

Hurrikan Hugo Chavez mit seinen rhetorischen Vernichtungsfeldzügen und seinem Patriotismus wird einem fehlen - Christoph Kuhn

Am Ende das Hungertuch? Der Jugendwahn grassiert auch in der Kulturförderung - Alex Bänninger

Rita Levi Montalcini "Lass das Leben nicht an dir vorbeiziehen, plötzlich ist es zu Ende. Tu etwas" - Heiner Hug

Alles wird gut Der richtige Moment für etwas mehr Wahrhaftigkeit. "Ich bin CEO geworden, weil ich gerne Entscheide ohne persönliches Risiko treffe." - René Zeyer

Intellektuellen-Ranking Das seltsame "Cicero"-Ranking der angeblich 500 wichtigsten Intelllektuellen - Urs Meier

"The Good, the Bad and the Ugly" Das abstruse Verhalten der Waffen-Lobby nach dem Massaker von Newtown - Ignaz Staub

Leben nach dem Untergang Was steckt dahinter, wenn Leute an den Weltuntergang glauben? Klara Obermüller

Staatsaffäre Depardieu Viel Lärm um einen Steuerflüchtling.- Ulrich Maister

Empörung genügt nicht In Frankreich hat die von Stéphane Hessel ausgerufene Empörung zum Machtwechsel beigetragen, aber nicht wirklich etwas verändert. - Reinhard Meier

Das Schweigen der Schriftsteller Die Wirklichkeit ist zu komplex geworden, Meinungen zu beliebig

Berner Spielchen Ueli Maurer wurde mit einem miserablen Resultat zum Bundespräsidenten gewählt. Das stimmt nachdenklich - Alex Bänninger

Israel, Palästina Nach der Abstimmung in der Uno-Vollversammlung Heiner Hug

Unbezahlbare Dummheit Dem Letzten sollte klar sein, dass das Bankgeheimnis Makulatur ist - René Zeyer

Piraten ohne Enterhaken Basisdemokratie ohne Biss - Stephan Wehowsky

Amerika post 11/6: Mitt who? - Der Kandidat ohne Rückhalt - Ignaz Staub

Evangelium vs. Kirchenrecht - Der Riss in der katholischen Kirche - Klara Obermüller

Ein Hauch von Untergang - Der verarmende Mittelstand geht auf die Strasse - Ulrich Meister, Paris

Das Google-Dilemma - Mit Online-Werbung verdienen die Zeitungen kaum Geld - Reinharde Meier

de facto oder offiziell - UBS, eine wunderbare Art, die Probleme zu minimisieren - Christoph Kuhn

Angst vor der Kultur - DRS 2 rennt den kulturschwachen Privatradios hinterher - Alex Bänniger

Primaries in der Schweiz? - Wieso gibt es bei uns keine Primärwahlen? - Heiner Hug

Mali - Wozu eine neue Mission, wenn wir schon an den Hausaugaben scheitern? - Stephan Wehowsky

Der Untote - Fidel Castro als Überlebenskünstler - René Zeyer

Löwen jagen Tiger - Widersprüchliches aus Tansania - Ignaz Staub

In eigener Sache - 24 Stunden für die Besprechung des 720 Seiten dicken Rushdie-Buches - Klara Obermüller

Nobel-Europa - Die EU ist nicht stark genug für die neue politische und wirtschaftliche Herausforderung - Ulrich Meister

Rätsel Kohl Eine neue Biographie - Reinhard Meier

Tabuzonen Meinungsfreiheit und Qualitätsfragen - Christoph Kuhn

Glaubensfragen Das Dilemma der katholischen Kirche. Wahrung der Tradition oder Anpassung? - Stephan Wehowsky

B und B und B Was haben Blocher, Berlusconi, Umberto Bossi gemeinsam? - Heiner Hug

Heuchelei Demagogen und Populisten - René Zeyer

Respekt Stephan Wehowsky

Unheilbar gesund Politiker strotzen vor Gesundheit. Doch ein geringer Gehalt an Körperfett ist kein Ersatz für Herz und Hirn - von Ignaz Staub

Frauenquoten - Quotenfrauen - Klara Obermüller

Irr Glauben Religiöser Herrschaftsanspruch - René Zeyer

Gott und das Parlament - Ulrich Meister

Realismus Die Kunst des Möglichen - Reinhard Meier

Humanizing An den Namen Mitt Romney muss man sich leider gewöhnen - Christoph Kuhn

Köpfchen statt Kopfsteuer - Alex Bänninger

Postkutschen - Heiner Hug

Loblied Journalisten sind Mimosen - René Zeyer

Kleinteilig - Stephan Wehowsky

Scheinheilig - Ignaz Staub

Unheilige Allianz - Klara Obermüller

Einmischung - Ulrich Meister

Wirtschaftssystem - Reinhard Meier

Piraterie - Christoph Kuhn

Fleissig, einfach, gruselig — Alex Bänninger

Bundesfeier — Heiner Hug

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren