Die aktuelle Karte

Journal21's picture

Die aktuelle Karte

Von Journal21, 16.04.2013

In Iran ereignete sich am frühen Dienstagnachmittag das schwerste Erdbeben seit vierzig Jahren. Der lange Erdstoss erreichte auf der Richterskala einen Wert von 7,8.

Das Epizentrum lag 86 Kilometer südöstlich der Stadt Kash nahe der pakistanischen Grenze. Es werden Hunderte von Toten befürchtet. Tausende Häuser wurden zerstört. Der Erdstoss war bis in die indische Hauptstadt Neu Delhi und in die pakistanische Metropole Karachi zu spüren. In Katar und Dubai wurden Leute aus Hochhäusern evakuiert. In Dubai steht der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt.

Karte: stepmap.de/Journal21
Karte: stepmap.de/Journal21

Kommentare

SRF Archiv

Newsletter kostenlos abonnieren